Ich bin ja nicht so der Weihnachtsfan. Rot und Grün sind für mich zwei Farben, die ich in Kombination nicht besonders hübsch finde. Lametta und sonstigem Glitzerkram kann ich auch nicht viel abgewinnen und tote Bäume kommen mir auch nicht ins Haus.

Da ich aber nun mal Kinder und andere Verwandtschaft habe, die sich über Weihnachtszeug sehr freuen, kam ich an Weihnachtskarten basteln nicht vorbei. Und tadaaaaa…. Hier sind ein paar Doodle im Weihnachtslook ^.^

 

 

 

 

 

 

Schön einfärben lassen die sich natürlich auch:

 

 

 

 

 

 

 

Diese beiden habe ich mit transparentem Hintergrund in GIMP bearbeitet. Mit dem Zeichenpad den Hintergrund bunt gemalt und die Zeichnung wieder darüber gelegt – für saubere Ränder.

 

Bei dem Rentier hat mir Gimp und der Farbverlauf geholfen. Am Muster angepasster Farbverlauf klappt nicht immer gut bei Gedoodle, manchmal aber eben doch.

 

 

 

 

Und ansonsten kommt Weihnachten natürlich wie immer viel zu plötzlich und das neue Jahr steht schon wieder so gut wie vor der Tür.
Geht euch das auch jedes Jahr so?

 

Da wir uns dieses Jahr sehr wahrscheinlich nicht mehr lesen werden, bleibt mir nur noch mein letztes Bild.

Außerdem: Rutscht gut rein, aber nicht zu feste!

Es weihnachtet sehr
Markiert in:                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere