Achtung: Dieser Beitrag wird Werbung enthalten, für die ich nicht bezahlt werde.

Meine Kurze ist ein riiiiiiieeeeeeeesieger Manga-Fan. So riesig, dass sie immer wieder im Internet nach Merchandise-Produkten von ihren Lieblingsserien schaut.
Blöderweise gibt es die oft nur aus Japan oder China oder in sehr, sehr teuer oder auch einfach gar nicht.
Dementsprechend musste ich mir etwas einfallen lassen. Und da ich vor Kurzem T-Shirt Folie zum aufbügeln organisiert hatte um ein paar Geschenke damit zu werkeln und ich davon auch noch etwas über hatte, haben wir kurzerhand ein paar alte und neue T-Shirts aufgehübscht.

T-Shirts für meine Tochter

Was ihr dafür benötigt:
– T-Shirts
– T-Shirt-Folie
– Ein Bügeleisen
– evtl. Backpapier
– Motive, die ihr aufbügeln wollt
– eine harte Unterlage und KEIN Bügelbrett zum bügeln – ihr müsst ordentlich Druck ausüben können, damit die Folien gut halten

Ich persönlich bevorzuge die Folien von Avery Zweckform. Die lassen sich leicht verarbeiten und es gibt sie für helle Textilien (siehe Bild oben) und für dunkle oder bunte Textilien (siehe Bild unten)

Collegeblock-Hülle für das Rollenspiel „Das schwarze Auge“ Wie man die selber näht, zeige ich euch demnächst auch noch 😉

Ein weiterer Vorteil dieser Folien: Für die hellen Textilien müsst ihr die Folien spiegelverkehrt bedrucken. Das ist mit Office Programmen zwar ebenfalls ganz einfach machbar, aber Avery erledigt das für euch in dem es euch direkt ein Online-Programm zur Verfügung stellt, in dem es auch schon etliche Vordrucke gibt, die ihr nutzen könnt.
Für die Folien für bunte Textilien könnt ihr jedes Programm nutzen, dass eure Bilder druckt, diese müssen nämlich NICHT spiegelverkehrt sein.
Eine genaue Anleitung liegt den Folien aber auch grundsätzlich bei. Ansonsten bieten sich hier auch die Video-Anleitungen von Avery an.

(Denkt an Urheberrechte für Bilder aus dem Internet und nutzt ggf. „freie“ oder eben selbst gemalte!)

Meine Tochter jedenfalls ist glücklich und hat 3 „neue“ T-Shirts, die sie selber machen konnte.

Aus alt mach neu: T-Shirt-Folie
Markiert in: