RPG = Roleplaygame (Rollenspiel)
IT = In Time (gespielte Zeit, Zeit im Spiel)
OT = Out Time (alles, was nicht ins Spiel gehört)
p&p = pen & paper (Das Spiel am Tisch, mit Zettel und Stift)
LARP = Live Acting Role Play (Ihr wisst schon: Verkleiden und durch den Wald rennen)

Chatspiel = Online in einem Chat (oder vergleichbarem Medium) seinen Charakter spielen
plot = Handlungsstrang (Ein Abenteuer spielen, welches von einem (oder mehreren) Spielleitern geleitet wird)
Meister = Spielleiter, derjenige, der den plot leitet
Freies Spiel = Ohne einen Handlungsstrang (siehe plot) und ohne Spielleiter, spielt man z.B. das tägliche Leben eines Helden – in einer bestimmten Zeit, Region o.ä. Beliebt ist vor allem das Spielen von Begegnungen in Tavernen, wo Charaktere sich kennen lernen und miteinander agieren können.

NSC = Nicht-Spieler-Charakter (will heißen, eine Person, die vom Meister/Spielleiter gespielt und eingesetzt wird – bei Bedarf / im freien Spiel auch Bekannte, Verwandte etc. die eingesetzt werden, weil sie zum sozialen Umfeld gehören, aber nicht wirklich als Charakter ausgespielt werden)

MU = Mut KL = Klugheit IN = Intuition CH = Charisma
FF = Fingerfertigkeit GE = Gewandtheit KO = Konstitution KK = Körperkraft
SO = Sozialstatus SF = Sonderfertigkeit