Vanadis misst etwa 1,70 Schritt. Ihr blonden Haare sind mit einem Lederband zu einem Zopf gebunden. Sie trägt eine schwarze Robe auf der am Kragen das Boronsrad eingestickt ist. So oft es geht läuft sie barfuß und nur an wirklich kalten Tagen trägt sie leichte Lederstiefel. Ihre Bewegungen sind fein und fallen kaum auf. Viel Gepäck hat sie meistens nicht dabei. Eine Ledertasche reicht für ihre wenige Habe, die aus einem Tagebuch und anderem Schreibkram besteht, sowie einem einfachen Hemd und einer Hose, die ebenso schwarz sind wie ihre Robe, die gleiche Stickerei am Hemdkragen besitzen und in denen sie etwas verloren aussieht.
Ihre Stimme hat fast immer einen fröhlichen und dennoch ruhigen und beruhigenden Klang und man hört sie unerwartet oft und vielmehr reden, als vermutlich alle anderen Geweihten eines Tempels zusammen.